Oberliga Süd Luftpistole – 4. Wettkampftag

21. November 2009 | Von | Kategorie: Höhere Ligen, Neuigkeiten, Oberliga

Oberliga SüdDie dritte Niederlage in vier Wettkämpfen musste die Luftpistolenmannschaft des SV St. Hubertus Bieber am vergangenen Dienstag auswärts bei der PSG Groß-Gerau in der Oberliga Süd hinnehmen. Martin Klein mit 378 Ringen und Axel Seidel mit 373 Ringen (Saisonbestleistung) konnten ihre Begegnungen gewinnen und damit zwei Einzelpunkte für die Bieberer Mannschaft gewinnen. Die Sportschützen Stefan Tregler mit 360 Ringen und Dieter Dracker mit 363 Ringe (Saisonbestleistung) gaben allerdings ihre Punkte an Groß-Gerau ab. Bei 2:2 Einzelpunkten ergab dann das Mannschaftsergebnis mit 1477:1474 Ringen den ausschlaggebenden fünften Einzelpunkt für Groß-Gerau. Die Sportler aus Offenbach-Bieber stehen damit nach vier der sieben Wettkampftage in der Oberliga Süd auf dem sechsten relegationsicheren Tabellenplatz. Die Tabellenmitte bleibt mit den Mannschaften Viernheim, Niederhadamar und auch Groß-Gerau in greifbarer Nähe, wenn im nächsten Wettkampf zu Hause der  SSV Vierheim besiegt werden kann.

Kommentare sind geschlossen