Hessenliga Luftpistole – Dietzenbach trotz Sieg weiter Tabellenletzter

3. Dezember 2009 | Von | Kategorie: Hessenliga, Höhere Ligen, Neuigkeiten

HessenligaSo richtig gut läuft es für die 1. Mannschaft der SG Tell Dietzenbach in der Hessenliga Luftpistole derzeit nicht. Als Tabellenletzter ohne Sieg mussten die Dietzenbacher zum 3. und 4. Wettkampftag nach Mengerskirchen anreisen, um dort gegen die SGi Melsungen und den SSV Großenhausen anzutreten. Im ersten Durchgang des Tages stand die ebenfalls sieglose Mannschaft der SGi Melsungen auf dem Programm. Christof Zimmermann verlor sein Auftaktmatch mit 366:373 Ringen während Robert Pfütze mit dem Gewinn seiner Partie (364:361 Ringe) wieder auf 1:1 ausgleichen konnte. Sportschütze Thomas Eckert konnte die Dietzenbacher mit 363:355 Ringen in Führung bringen. Sowohl Wolfgang Keil (339:334 Ringe) als auch Robert König (339:341 Ringe) konnten sich gegen ihre Gegner nicht durchsetzen. Da wäre mehr drin gewesen, wenn Robert König, die bislang in der Liga gezeigten Leistungen hätte abrufen können.

In Durchgang zwei galt es gegen die auf dem Papier stärkere Mannschaft des SSV Großenhausen zu bestehen. Die Großenhausener hatten ihr Punktekonto gegen Mengerskirchen gerade zuvor aufgebessert. Startschütze Christof Zimmermann verlor seine Begegung mit gut zehn Ringen weniger wie im ersten Durchgang mit 357:367 Ringen. Auch hier glich Robert Pfütze an Position 2 gesetzt mit 365:361 Ringen aus. Wie im ersten Durchgang auch brachte dann Thomas Eckert die Dietzenbacher mit 362:356 Ringen in Führung. Wolfgang Keil war gegen seine Gegnerin mit 341:362 Ringen chancenlos und musste den Ausgleich hinnehmen. Wieder auf der Höhe setzte sich dann Robert König im entscheidenden Duell 355:348 Ringen durch und brachte der Dietzenbacher Mannschaft den fehlenden Einzelpunkt zum 3:2 Endstand und damit den ersten Saisonsieg. Trotz dieses Sieges bleibt der Mannschaft vorerst nur der letzte Platz in der Tabelle hinter den punktgleichen Mannschaften der SGi Wolfhagen (Platz 7) und der SGi Melsungen (Platz 6)

Kommentare sind geschlossen