Jugendrunde – Dreieichenhain übernimmt Tabellenführung

12. Dezember 2009 | Von | Kategorie: Jugend, Neuigkeiten

Formel 1 Jugendrunde 1. WettkampftagHeute nachmittag gaben sich die Jugendmannschaften des Schützenkreises Offenbach ihr erstes Stelldichein im Rahmen der neuen Jugendrunde. Von den 9 gemeldeten Mannschaften sind 7 angetreten. Die Mannschaften aus Hausen und Egelsbach mussten heute mit nur zwei Schützen auskommen. Alle gestarteten Jungschützen kommen in die Einzelrangliste, wobei jeweils der Tagesbeste 50 Punkte erhält. Der Zweite erhält noch 49 Punkte und so weiter. Die besten drei Schützen kommen in die Mannschaftswertung, wo es beginnend mit dem Tagesbesten, 27 Punkte für die Mannschaft zu ergattern gab. Als Disziplinen waren Luftgewehr und Luftpistole mit je 30 Schuss zugelassen. Allerdings war von Kreisjugendleiter Karl-Heinz Schulz zu vernehmen, dass kaum jemand mit der Luftpistole gestartet sei. Nach zwei der geplanten drei Durchgänge stand René Sabo von der SG Klein-Krotzenburg mit 280 Ringen als Tagessieger fest. Er verwies den ebenfalls sehr starken Julian Parrino vom SV Diana Hausen, der 275 Ringe erreichte, und Kai Engler von der SG Langen mit 266 Ringen auf die Plätze. Trotz dieser starken Einzelleistungen kamen die Mannschaften aus Klein-Krotzenburg und Hausen nicht über die Plätze 5 und 4 hinaus. Die beste Mannschaftsleistung zeigte das Team Patrick Stroh (266 Ringe), Christian Just (240 Ringe) und Ulrich Leonhardt (181 Ringe) vom Gastgeber SG Dreieichenhain vor den Mannschaften aus Hainhausen und Langen.

Ergebnisse Jugendrunde 1. Wettkampftag (pdf)

Formel1_WKT1_Tab2Formel1_WKT1_Tab1

Kommentare sind geschlossen