Oberliga Süd GK-Kurzwaffe – Buchschlag gewinnt zu Hause gegen Heftrich

19. Dezember 2009 | Von | Kategorie: Höhere Ligen, Neuigkeiten, Oberliga

Oberliga SüdFür das Großkaliber-Team der SG Buchschlag stand am letzten Montag zum Saisonabschluss der Oberliga Süd Großkaliberkurzwaffe ein Heimwettkampf gegen die Schützenabteilung Heftrich auf dem Programm. Der Buschschläger Bernhard Pientka bestritt das erste Match und gewann souverän mit 387:366 Ringen. Mit einem Schnitt von 385,71 Ringen gehört die Nr. 1 aus Buchschlag zu den Top-Schützen der Liga. Silvio Schaary holt mit seiner Saisonbestleistung  mit 382:382 Ringen und 99:96 in den letzten 10 Schuss den zweiten Einzelpunkt für Buchschlag. Bereits Alexander Sabo macht den Sieg der Buchschläger perfekt und gewinnt gegen seinen glücklosen Gegner klar mit 373:348 Ringen. Die letzte Partie bestritt Manfred Müller. Er verlor seine Begnung mit 359:369 Ringen. Die Mannschaftswertung ergab den vierten Einzelpunkt mit 1501:1465 Ringen. Mit diesem Sieg etabliert sich die Mannschaft der SG Buchschlag in ihrer ersten Saison in der Oberliga Süd gleich im Mittelfeld mit 8:6 Mannschaftspunkten. Der 5. Platz ist damit sicher. Gewinnt die SG Sprendlingen ihren Wettkampf heute, dann wird die SG Buchschlag sogar Tabellenvierter. In jedem Fall ein toller Erfolg.

Wettkampfplan der Oberliga Süd GK-Kurzwaffe (Hessischer Schützenverband)

Kommentare sind geschlossen