Regionalliga West Bogen – Neu-Isenburg schiebt sich auf Platz 5

8. Dezember 2009 | Von | Kategorie: Bogen, Höhere Ligen, Neuigkeiten, Regionalliga

Regionalliga WestDie Recurvebogen-Mannschaft der SG Neu-Isenburg musste am vergangenen Wochenende in der Regionalliga West Recurvebogen zum 2. Wettkampftag in Kassel antreten. Im Modus Jeder gegen Jeder versuchten die Neu-Isenburger, den letzten Tabellenplatz zu verlassen. Die Mannschaft startete in der Besetzung Agnes Werner, Carina Sauerwald und Jan-Frederik Siebert. Sie setzte sich erfolgreich gegen die Mannschaften des SSK Kerpen, RSG Düren und des BSC Iserlohn durch und holte damit 6 Punkte. Weitere zwei Punkte holte sich das Neu-Isenburger Team jeweils mit einem Unentschieden gegen den Rheydter TV und die BS Schwerte. Die Partien gegen die hessischen Ligakonkurrenten SV Böddiger und BS GW Kassel sowie gegen den BSC Iserlohn gingen verloren. Damit haben sich die Neu-Isenburger mit den erreichten 8:6 Punkten von Platz 8 auf Platz 5 der Ligatabelle verbessert. Allerdings haben auch der Tabellensechste BSC Iserlohn und der Siebtplatzierte  BS Schwerte wie die Bogenschützen der SG Neu-Isenburg 11:17 Punkte. Aufgrund der besseren Gesamtringzahl steht Neu-Isenburg diesem Trio nun vor.

Kommentare sind geschlossen