Gaumeisterschaften Luftgewehr – Felix Ungurian siegt in Einzel und Mannschaft

29. März 2010 | Von | Kategorie: Gaumeisterschaften, Neuigkeiten

Am vorletzten Wochenende standen in Bad Homburg die Gaumeisterschaften Luftgewehr auf dem Programm. In der Schützenklasse holt sich Jens Rößner (SV Diana Ober-Roden) mit dem Luftgewehr und 387 Ringen den Vizemeistertitel. Robin Herberich (SV Diana Ober-Roden) erreicht mit 175 Ringen den 2. Platz bei den Schülern. Ihm folgt Vereinskamerad Marco Andreas mit 170 erreichten Ringen auf Platz 3. Gleiche Platzverteilung bei den Schülerinnen. Hier kommt Tamara Parth (1. SV Egelsbach) mit 171 Ringen auf  Platz 2. Ihr folgt Tilli Urban (SC Rollwald) mit 167 Ringen auf Platz 3. Ebenfalls auf die Platz 2 und 3 kamen Christopher Rang (SG Langen) mit 368 Ringen und Marco Haus (SG Tell Froschhausen) mit 361 Ringen. Den einzigen Einzel-Gaumeister aus dem Kreis mit dem Luftgewehr gab es bei den Junioren B. Hier siegt Felix Ungurian (SV Diana Ober-Roden) mit 377 Ringen. René Sabo (SG Klein-Krotzenburg) kommt mit 375 Ringen auf den 3. Platz. In der Mannschaftswertung erreicht das Schülerteam Philipp, Staudt und Urban des SC Rollwald den 2. Platz. Mannschafts-Gaumeister wird das Team Krönke, Menckhoff und Ungurian vom SV Diana Ober-Roden bei den Junioren.

Kommentare sind geschlossen