HM : Titelhäufung für Ober Roden und Dietzenbach

30. Juni 2010 | Von | Kategorie: Hessenmeisterschaften, Neuigkeiten

Wappen des hessischen SchützenverbandBei den Hessischen Meisterschaften 2010 haben vor allem Mitglieder von Diana Ober Roden und Tell Dietzenbach zahlreiche Titel und vielfaches Edelmetall abgeräumt:

Feldarmbrust eine Bank
Als einzigem Verein auf Kreisebene, in dem die Feldarmbrust geschossen wird, und der zudem eine Weltmeisterin in seinen Reihen hat, sind die Rödermarker erste Verdächtige, wenn es um die Goldmedaillen geht. So auch heuer: Die Einzelwertung beherrschte wie erwartet Ina Schmidt. Auch das Mannschaftsgold ging an sie und Harold Braun und Bernhard Kreps.

2 doppelte Meister im Team
Nachdem sich die Diana-Schützin Angelika Rößner die Titel in den Wettbewerben KK Sportgewehr und KK Liegendkampf (jeweils Damen–Altersklasse) gesichert hatte, zog ihr Vereinskamerad Manfred Schmidt (Senioren A-Klasse) mit KK Sportgewehr Auflage und KK 50m Zielfernrohr Carl Zeiss (aufgelegt) nach. Zusammen mit Ehemann Michael Rößner holten sich diese beiden auch noch das Mannschaftsgold KK aufgelegt. Dazu kommt noch das Silber von Sohn Jens Rößner in der offenen Klasse (stehend freihändig) mit dem Zielfernrohr.
Den gleichen Platz errang die Langenerin Brigitte Stroh mit dem KK Sportgewehr Auflage bei den Seniorinnen B.

Tell dominiert OSP
Bei der olympischen Schnelfeuerpistole ging der Titel in der Schützenaltersklasse an Detlev Glenz.
In der Schützenklasse war das “Treppchen” komplett vom Kreisstadt-Verein besetzt: Konstantin Hofmann vor Dirk Heinen und Christian Reitz.
Ebenso bei den Junioren A: Aaron Sauter vor Oliver Geis und Matthias Nolte.
Auch der Titel bei den Junioren B ging mit Victor Weck an einen Dietzenbacher.

Dietzenbacher Bogen-Nachwuchs Top
Während am letzten großen HM-Wochenende die Gewehr- und Pistolenschützen im Schwanheimer Wald schwitzten, wurden an dessen Mainufer die Wettbewerbe Bogen im Freien in den Schüler- und Jugendklassen ausgetragen. Insbesonders die Recurve-Schützen von Tell Dietzenbach holten sich dabei mehrere Medaillen:

Weck / Löhr / Petry Silber Jugend
Michelle Gerhardt Gold Jugend weiblich
Vedder / Petry / Kühnlein Gold Schüler B
Jepsen / Lauterbach / Hinrichsen Silber Schüler B
Philip Vedder Gold Schüler B männlich
Louis Kühnlein Silber Schüler B männlich
Vedder / Haller / Lehning Gold Schüler C
Raoul Vedder Gold Schüler C
Lucas Haller Silber Schüler C

Daß auch noch andere Vereine unseres Kreises (z.B. Sportfreunde Seligenstadt, SKV Hainhausen, Neu Isenburg) mitmischten, zeigt das Silber von Nik Gotta (Diana Ober Roden), das er im Einzel Schüler A männlich als auch in der Mannschaft mit Henkel und Heilmaier erhielt.
 



Nur um diesen Artikel nicht zu lang werden zu lassen, wurden zahlreiche dritte und vierte Plätze in Einzel und Mannschaft nicht genannt. Auch diesen Schützinnen und Schützen gelten unsere herzlichen Glückwünsche zu ihren hervorragenden Leistungen.

Schlagworte: , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen