Deutsche Meisterschaften – Bogen im Freien

23. August 2010 | Von | Kategorie: Bogen, Deutsche Meisterschaften, Neuigkeiten

Am vergangenen Wochenende fanden in Burg auf Fehmarn die Deutschen Meisterschaften im Bogenschießen im Freien statt. Als bester Teilnehmer aus dem Schützenkreis schnitt Norbert Och von der SG Dreieichenhain ab. Er erreichte mit 588 Ringen den 5. Platz bei den Senioren mit dem Recurvebogen. Sandra Theobald von der SG Tell Dietzenbach erreichte mit 571 Ringen in der Qualifikation der Damen mit dem Recurvebogen den 13. Rang und sicherte sich so die Finalteilnahme. Im Finale treten die besten 32 Teilnehmerinnen im KO-System gegeneinander an und machen die Meister unter sich aus. Im ersten Finaldurchgang traf Sandra Theobald auf die Vorrundenzwanzigste und verlor knapp mit 86:87 Ringen. Damit erreichte sie am Ende den 26. Platz in der Damenkonkurrenz. Für ein positives Ergebnis sorgte die Jugendmannschaft der SG Tell Dietzenbach. In der Besetzung Karlotta Weck (497 Ringe), Philipp Löhr (549 Ringe) und Kevin Petry (566 Ringe) erreichte das Team den 7. Platz und sorgte damit für das zweitbeste hessische Ergebnis hinter dem Team des PBC Bürstadt.

Hier die Gesamtergebnisse:

Platz Disziplin Klasse Name Ergebnis Verein
26. Recurve Damen Theobald, Sandra 571 und 86 SG Tell Dietzenbach
12. Recurve Schüler A Gotta, Nik 651 SV Diana Ober-Roden
51. Recurve Schüler A Kress, Jonas 605 Sportfreunde Seligenstadt
26. Recurve Jugend m. Petry, Kevin 566 SG Tell Dietzenbach
31. Recurve Jugend m. Löhr, Philipp 549 SG Tell Dietzenbach
43. Recurve Jugend m. Schuder, Nils 521 SG Neu-Isenburg
15. Recurve Jugend w. Weck, Karlotta 497 SG Tell Dietzenbach
16. Recurve Jugend w. Gerhardt, Michelle 493 SG Tell Dietzenbach
5. Recurve Senioren Och, Norbert 588 SG Dreieichenhain

Kommentare sind geschlossen