Platz 13 für Dietzenbacher Zentralfeuerpistolenschützen bei der DM

6. September 2010 | Von | Kategorie: Deutsche Meisterschaften, Neuigkeiten

Nach Bronze bei den Hessenmeisterschaften erreichte das Team der SG Tell Dietzenbach bei den Deutschen Meisterschaften mit insgesamt 1632 Ringen den 13. Platz. Mit 546 Ringen erreichte Ralf Lauter (Foto links) teamintern mit Rang 70 die beste Einzelplatzierung. Ihm folgt ringgleich Robert Pfütze (Foto Mitte), der aber aufgrund der schlechteren letzen Serie gleich 3 Platze weiter hinten notiert wird. Thomas Baier (Foto links) erreicht 540 Ringe und erreicht damit Rang 90 von insgesamt 133 Teilnehmern.
Am gestrigen Sonntag startete Robert Pfütze als einziger Teilnehmer aus dem Kreis in der Disziplin Standardpistole. Er kommt nicht ganz an die gute Form der Hessenmeisterschaften heran und erreicht mit 524 Ringen den 59. Platz.

Kommentare sind geschlossen