Regionalliga Bogen West – Neu-Isenburg sichert den Klassenerhalt

9. Januar 2011 | Von | Kategorie: Bogen, Höhere Ligen, Neuigkeiten, Regionalliga

Die Weihnachtspause ist den Isenburger Regionalliga-Bogenschützen offensichtlich nicht sehr gut bekommen. Am 3. Wettkampftag, der am vergangenen Samstag von den Isenburgern in der Geschwister-Scholl-Halle ausgerichtet wurde, lief noch nicht wieder alles rund im Team um Klaus Pfeifer. Das erste Match des Tages gegen den Rheydter TV2 verlor man mit 228 zu 213 bereits unerwartet hoch, während der Rheydter TV in ungeahnte Höhen vorstieß, waren die Isenburger offensichtlich noch nicht ganz wach. Diese Niederlage war dann aber auch zunächst so etwas wie ein Weckruf für die Isenburger Schützen, denn die beiden folgenden Matches gegen Bad Wildungen und die BSG Aachen wurden gewonnen. Im letzten Match vor der Pause traf man auf den BSC Iserlohn und erlaubte sich erneut zu viele Fehler, so daß auch dieses Match verloren wurde. Nach der Pause gelang in den verbliebenen 3 Matches nur noch ein Sieg gegen den BS Schwerte, gegen die RSG Düren verloren die Isenburger genauso wie auch gegen die PSG Darmstadt. Für Neu-Isenburg waren Agnes Werner, Carina Sauerwald, Julian Kunzmann, Nils Schuder und Jan Frederik Siebert im Einsatz, leider blieben alle ein bißchen hinter ihren Möglichkeiten zurück. Da mag aber auch an einem gewissen Trainingsrückstand gelegen haben, den eigentlich war dieser Wettkampf eher die Aufnahme des Trainings im Jahr 2011. Eines ist klar: das junge SGteam ist ein team mit Zukunft, deshalb ist, auch mit diesem Ergebnis, Zufriedenheit und Verständnis angesagt. Das “Kaiserwort”:” Schaun mer mal” ist bei diesem jungen team genau das richtige Befinden.
Am Ende fand man sich auf dem 5.Tabellenplatz wieder, womit der Klassenerhalt aber bereits feststeht. Der letzte Wettkampftag findet am 12.02.11 in Iserlohn statt, bis dahin wollen die Isenburger ihren Rhythmus wiedergefunden haben und vielleicht dann doch noch den ein oder anderen Tabellenplatz wieder gutmachen.
Die Regionalliga Bogen West ist die dritthöchste Ligaebene im deutschen Bogensport. In der Regionalliga Bogen West sind 8 Mannschaften( Schwerte, Rheydt, Aachen, Darmstadt, Bad Wildungen, Iserlohn, Düren, Neu-Isenburg) vertreten, die im Verlauf der 4 Wettkampftage insgesamt 28 Matches untereinander austragen.

Text: Yvonne Lammersdorf/Gerhard H. Gräber
Foto: SG Neu-Isenburg

Kommentare sind geschlossen