Kreisschriftführer stellt Ämter zur Verfügung

23. März 2011 | Von | Kategorie: Neuigkeiten

Mit Wirkung zum 01.04.2011 zieht sich Heiko Dörr von seinen Ämtern als Schriftführer, Pressereferent und EDV-Referent des Kreises zurück. Er hat erklärt, dass er die für seine Tätigkeit erforderliche Unterstützung durch die Kreisvereine für nicht mehr gegeben hält. Die technische Betreuung der Kreisinternetseite wird weiterhin von ihm wahrgenommen. Der Kreisvorstand dankt Heiko Dörr für seine Arbeit und bedauert seine Entscheidung.
Die freigewordenen Ämter sollen einzeln oder auch zusammen in der Kreistagung im Herbst nachbesetzt werden. Geeignete Kandidaten wenden sich bitte an die Kreisschützenmeisterin Vicky Rickert oder ihren Stellvertreter Guido Kaupat.

Kommentare sind geschlossen