Kreisjugendauswahl trainiert Sportpistole in Jügesheim

16. Juli 2011 | Von | Kategorie: Jugend, Neuigkeiten

Trotz der Sommerferien waren heute 9 Jugendliche der Einladung zum Training der Kreisjugendauswahl Pistole gefolgt. Gastgeber war diesmal der SV Diana Jügesheim, der seinen 25m-Stand zur Verfügung gestellt hatte. Auf dem Programm stand heute die Einführung in die Disziplin Kleinkaliber-Sportpistole. Die beiden Übungsleiter Michael Pletsch und Heiko Dörr gaben zunächst einen kurzen Überblick über die beiden Teildisziplinen Präzsion und Schnellfeuer.

Am Vormittag erarbeiteten sich dann die Teilnehmer aus den Vereinen Dietzenbach (4), Hausen (1), Jügesheim(1), Klein-Welzheim(1), Urberach (1) und Mühlheim-Dietesheim (1) den Präzisionsteil. Nach der Mittagspause stand der Schnellfeuerteil auf dem Trainingsplan. In der letzten Stunde stand dann noch ein kleines Ausscheidungsturnier auf dem Programm, bei dem nach jeweils 3 Schuss auf die Präzsionsscheibe der Teilnehmer mit den wenigsten Ringen ausscheiden musste. Hier ließ Cynthia Klößmann (Dietzenbach) nichts anbrennen und verwies Dominik Bouallal (Klein-Welzheim) und Max Peter (Hausen) auf die Plätze. Sie bestätigte damit ihre heute konstant gute Leistung mit der Sportpistole. Die beiden Übungsleiter zeigten sich angesichts der guten Mitarbeit und der hohen Motivation der Teilnehmer sehr zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung. Weitere Trainingseinheiten dieser Art sollen folgen.

Hier noch ein paar Bildimpressionen:

Die Bilder stellte Christoph Peter zur Verfügung, der das Training heute als weiterer Betreuer unterstützt hat.

Kommentare sind geschlossen