Gut besuchtes 4. Training der Kreisjugendauswahl Pistole

2. Oktober 2011 | Von | Kategorie: Jugend, Neuigkeiten

Das heutige 4. Training der Kreisjugendauswahl Pistole konnte einen neuen Teilnehmerekord verzeichnen. Für die 20 Teilnehmer aus 7 Vereinen war der Stand der gastgebenden SG Tell Dietzenbach genau richtig. Das Programm war verkürzt und musste mit 2 Stunden weniger auskommen als sonst. Den ersten Teil gestaltete wie auch beim letzten Mal Jutta Wendel, die die Jugendauswahl als Fitnesscoach und Pistolenübungsleiterin betreut. Aufwärmung und Pulskontrolle waren die entsprechenden Themen. Im Anschluss hat Michael Pletsch die Gruppe mit einem kurzen Techniküberblick auf die bevorstehende Ausscheidungwettbewerbe eingestimmt. Heiko Dörr und Christoph Peter unterstützen die Betreuerteam im Anschluß bei der Ermittlung der Schützen für das Gauauswahlschießen im November.

Bei der ersten Aufgabe sollten alle Treffer in Schwarze. So wurde dann auch gezählt. Zehn Treffer waren möglich. Bei Gleichstand enschied der beste Schuss. Im zweiten Durchgang galt es 10 Schuß in 7 Minuten zu absolvieren. Dann 10 Schuss mit dem kleinsten Trefferbild und zum Abschluss nochmal 10 Schuss bei den alles richtig gemacht werden sollte.

Der Kreis stellt in diesem Jahr die 2. Mannschaft des Gau 8 beim Gauauswahlschießen.
Diese besteht aus (Foto rechts):

  • Karima Nagengast und Cora Dörr (Schüler)
  • Maximilian Peter und Pascal Schuster (Jugend)
  • Jana Klein und Florian Fuhl (Junioren B)

Für das am 29.10.2011 stattfindende Vergleichsschießen mit dem Schützenkreis Dieburg haben sich qualifiziert:

  • Freddy Löhr und Florian Lauterbach (Schüler)
  • Fabian Sass und Lena Heck (Jugend)
  • Michael Hain und Sebastian Elger (Junioren B)

Hier die Gesamtergebliste vom Training heute:

KJAP_04_2011_Ergebnisliste

Kommentare sind geschlossen