Kreismeisterschaften

Innerhalb des Hessischen Schützenverbands sind die Kreismeisterschaften die ersten Meisterschaften oberhalb der Vereinsebene. Sie finden jährlich statt. Voraussetzung für die Teilnahme an der Kreismeisterschaft ist die Teilnahme an den Vereinsmeisterschaften und eine entsprechende Meldung des Vereins.
Die Teilnahme an den Kreismeisterschaften ist wiederum Voraussetzung für die Teilnahme an den nachfolgenden Gaumeisterschaften, Hessischen Meisterschaften und Deutschen Meisterschaften.

Die Durchführung der Kreismeisterschaften werden fachlich vom Kreissportleiter verantwortet. Dieser führt die Kreismeisterschaften selbst durch oder hat die Durchführung an die Fachreferenten für die jeweiligen Disziplinen delegiert.

Da die Ergebnisse der Kreismeisterschaften maßgeblich für die Teilnahme an den Gaumeisterschaften ist, muss diese vorher stattfinden. Die Termine liegen deshalb für die Kugeldiszplinen und für die Armbrustwettbewerbe zwischen Anfang Januar und Anfang März jeden Jahres.

KM 2017

KM 2016

KM 2015

KM 2014

KM 2013

KM 2012

KM 2011

KM2010

KM 2009

KM 2008

KM 2007

KM 2006